BDG Bahnservice- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG

Fachkräfte

Der geschäftsführende Gesellschafter, Dirk Kunze, bringt seine langjährigen Erfahrungen als Gleisbau- Facharbeiter und Fahrbahn- Meister mit Anlagenverantwortung der DB AG in das Unternehmen ein. Der Gleisbau, seine Fachspezifik und Führungsaufgaben sind ihm also sehr vertraut. Mit der Gründung seines Unternehmens vollzog er den konsequenten Schritt hin zur Eigenverantwortung und Umsetzung seiner Vorstellungen von Leistung und Qualität. Er ist neben seiner Geschäftsführertätigkeit auch Personalverantwortlicher und Technischer Leiter des Unternehmens und für das Erstellen von Leistungsangeboten zuständig.

Mit ihrer beruflichen Ausbildung zur Diplom-Kauffrau bringt Ivonne Kunze als Kaufmännische Leiterin und Einkäuferin in der Verwaltung des Unternehmens sehr gute Voraussetzungen mit. Nach mehr als 10-jähriger Einarbeitung im technischen Teil und entsprechender Ausbildung bei der Berufsgenossenschaft, ist sie als Sicherheitsfachkraft sowohl für die BDG, als auch für andere Unternehmen tätig. Außerdem übernimmt sie für den Bereich Bahndienstleistungen die Funktion der Einsatzleiterin. 

Ramona Böke steht als Buchhalterin (besonders der Lohnbuchhaltung) und Sachbearbeiterin sowie als Vertretung für die Verwaltung stets zur Verfügung.

Unser Eisenbahnbetriebsleiter ist Dipl.-Wirt.-Ing.(FH) Frank Schmidt. Er unterstützt uns als externer Fachmann mit seiner beruflichen Qualifikation und großen Erfahrung tatkräftig, um die Umsetzung der EVU-Leistungen sicher und fachgerecht erbringen zu können.

Zur besseren Umsetzbarkeit von gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen für das Erbringen von Verkehrsleistungen als EVU bzw. zur Betreuung unserer EVU- Kunden steht Thomas Ehrlich in Funktion des Örtlichen Eisenbahnbetriebsleiters der BDG unserer Geschäftsführung, dem Eisenbahnbetriebsleiter und den von uns betreuten EVU- Kunden stets zur Seite. 

Die Gleisbauer der BDG werden durch unseren erfahrenen Teamleiter Ralf Mattuczak angeführt. Als verantwortliche Fachkraft für die Bauausführung, ist er maßgebliches Bindeglied zwischen Büro und Baustelle. Er kann u.a. eigenständig Aufmaße erstellen und Messergebnisse in Gleisen und Weichen aufnehmen. Außerdem ist er als ausgebildeter Eisenbahnbetriebsleiter und Weichenschlosser in diesen Funktionen für Anschluss-/Werksbahnen einsetzbar. Regelmäßige Inspektionen in Form von Begehungen oder Weichenpflegetätigkeiten gehören ebenfalls zu seinen Aufgaben. Zu seinem Team gehören derzeit 

2 Zweiwegebaggerführer, 

mehr als 10 ausgebildete und erfahrene Gleis- und Tiefbauer, davon

weitere 2 Weichenschlosser und

1 Kippberechtigter für spezielle Schüttgutwagen.